Alpchäs

Alpchäs

Distanz
2.9
km
Höhenunterschied
620
m
Zeitfenster
1.2.2021
bis
21.2.2021
Strava RouteDownload GPX Datei

Die Strecke wird am Freitag vor dem Etappenstart freigeschaltet - es bleibt spannend!

Beschreibung

Start: Vermol beim Parkplatz Alperösli (Parkplätze beschränkt, benutzt nach Möglichkeit die Parkplätze beim Chapfensee, Anfahrt über Plons-Tils. An den Wochenenden Postauto nach Vermol.)

Ziel: Alp Tamons Vordersäss (auf der Klassischen “Hüehneri” Route)

2.9km, 620 hm, Avg Grade 21%

Der Start der zweiten Etappe der Tour de Skimo befindet sich beim Parkplatz in Vermol. Das Segment startet, wie üblich, etwas später. Die Strecke nimmt den normalen Tourenverlauf, wobei darauf zu achten ist, immer die direkteste Spur zu nehmen. Vom Parkplatz geht's über die Wiese ca. 200 m bis zur Forststrasse, die Strasse wird überquert und dann gehts sofort rechts den Steilhang hoch. Rechts am Stall vorbei kommt man oben wieder in die Strasse. Nach ca. 200 eher flachen Meter geht es erneut über die Strasse gerade in den Wald hinein. Nach der Waldpassage mit einigen tückischen Rampen kommt das “Piece de Resistance” dieser Etappe, der Alpstutz. Versuche auch da die direkteste Spur zu laufen. 

Am Ende des Alpstutz angekommen zieht sich die Strecke nochmals flach dahin. Achtung, das Segment endet links neben der Alphütte, du musst entsprechend links an der Alp vorbei.

Tipp #1: Nach weiteren ca. 500 hm stehst du auf dem Hüehneri, einem der bekanntesten Skitourenberge des Sarganserlandes.
Tipp #2: An den Wochenenden kann der Hüehneri auch überlaufen sein. Also, früh morgens oder spät nachmittags nutzen um deine Bestzeit zu laufen.

Bitte beachte: Die Tour findet auf öffentlichen Strassen und Wegen statt. Du bist jederzeit für dich verantwortlich. Passe dein Tempo den Verhältnissen an, gefährde weder dich noch andere und respektiere die Verkehrsregeln. Sei freundlich und rücksichtsvoll.  Viel Spass!

Ranking

Frauen

Männer

Jetzt teilnehmen

Verbinde dich mit Strava um teilzunehmen

Anmelden

Hey $$firstname$$!

Schön, dass du dabei bist! In dieser Tour steckt neben viel Liebe und Arbeit auch einiges an finanziellen Ausgaben. Hilf' uns, diese zu decken und ermögliche weitere Touren.

Ja, ich will die Tour unterstützen!

Danke, $$firstname$$!

Schön, dass du mit deiner Unterstützung der Tour eine Zukunft gibts. Du bist für uns die Nummer 1 - Kudos!